Tel: +49 (0)2253 5455 - 65

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER TRIPPE:BERATUNG!

Ihr Partner für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen

TICKETING

EXPERTENFORUM

VERANSTALTUNGSMANAGEMENT

EINLASSKONTROLLE

KONFERENZORGANISATION

TICKETING

EXPERTENFORUM

VERANSTALTUNGSMANAGEMENT

EINLASSKONTROLLE

KONFERENZORGANISATION

Größter Fachkongress der deutschsprachigen Ticketingbranche findet am 5. und 6. September in Hannover statt

Das T:B Expertenforum Ticketm@nagement 2019 wird der größte Fachkongress für Anwender und Anbieter von Ticketmanagementlösungen im Entertainment-, Sport-, Kultur- und Freizeitsektor im deutschsprachigen Raum in diesem Jahr. Der Fachkongress wird von einer Anbietermesse begleitet und lädt neben Vorträgen und Workshops zu Blicken hinter die Kulissen namhafter Locations in und um Hannover ein. Traditionell findet der Ausstellerabend zum intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch am ersten Kongressabend statt. Erwartet werden ca. 150 bis 200 Entscheider und Fachleute aus dem Ticketmanagement, die über effektive Strategien und Maßnahmen im Ticketmanagement sowie die Ticketing-Technologien der Zukunft diskutieren werden. Dazu gehören:

 

  • Mobile & Online Ticketing
  • e-Commerce
  • Payment
  • Vertriebsorganisation
  • Messe- u. Großeventticketing
  • Dynamic Pricing
  • CRM / Kampagnenmanagement
  • Secondary Ticketing
  • Access Control
  • Ticket-Marketing
  • Ticket-Medien
  • SaaS-Ticketingsoftware
  • Social Media
  • Abo-Systeme

Unser Portfolio für Sie

Trippe Beratung Punkte Navigation

Liebe zum Bargeld lässt nach

Der Umsatzanteil von Bargeld sinkt weiter und zwar erstmalig unter den der Karten. 48,6 Prozent am Gesamtumsatz des Einzelhandels i. e. S.* macht deren Anteil aus. Damit wurden erstmals, wenn auch knapp, die Barumsätze getoppt, die noch auf einen Anteil von 48,3 Prozent (minus 1,7 Prozentpunkte) kommen. Haupttreiber dieser Entwicklung war vor allem das girocard-System…

Mehr lesen...

Zusammenarbeit mit dem DLV verlängert

Nach erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Leichtathletik Verband und Ticketmaster wurde der Vertrag nun vorzeitig und langfristig verlängert. „Die Kontinuität unterstreicht die tolle Partnerschaft zwischen dem DLV und Ticketmaster, ist aber gleichzeitig auch Ansporn, die Kooperation weiter zu intensivieren und neue Ideen zu entwickeln“, erklärt Ticketmaster. Gelegenheit hierzu bietet sich für das Unternehmen bereits bei…

Mehr lesen...

Bezahlen mit Whatsapp

Medienberichten zufolge, soll Whatsapp noch in diesem Jahr eine Bezahlfunktion erhalten. Wie der Informationsdienst t3n mit Verweis auf die Financial Times meldet, rekrutiere das Unternehmen für die Entwicklung der Payment-Lösung bereits Mitarbeiter in London. Für Whatsapp wäre ein Bezahldienst eine willkommene Erlösquelle. Vorbild könnte der chinesische Wechat-Dienst sein, dessen Bezahlfunktion in China schon seit Jahren…

Mehr lesen...

Eventbrite Partnerschaft mit Entegy

Eventbrite, ein globaler Anbieter für Ticketing und Eventtechnologien, erweitert sein Partnernetzwerk in Deutschland um eine Integration mit dem australischen MICE-Softwareanbieter Entegy. Die Entegy Suite besteht aus einer ganzen Reihe an leistungsstarken Produkten, die sich vor allem an die komplexen Bedürfnisse von Veranstaltern und Besuchern von Konferenzen und Messen richten. Die Entegy-App ist im neuen App-Marketplace…

Mehr lesen...

DEAG auf Wachstumskurs

Die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG), Berlin, hat sich mehrheitlich in Höhe von 50,1 % an der I-Motion GmbH, der deutschen operativen Gesellschaft der LiveStyle, Inc., USA, beteiligt. I-Motion ist seit über 25 Jahren erfolgreich als Veranstalter von Elektro-Musik-Events tätig. Mit langjährig etablierten und profitablen Formaten wie „Mayday“ (seit 1991), „Nature One“ (seit 1995), „Ruhr…

Mehr lesen...

Reservix gründet Gesellschaft in Österreich

In Österreich wurde jetzt die Gesellschaft Reservix Österreich GmbH gegründet. Der operative Start der neuen Gesellschaft mit Sitz in Wien erfolgte im Mai 2019. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft ist Volker D. Fehrenbacher, der in den vergangenen zehn Jahren für den vertrieblichen Aufbau von Reservix in Deutschland mit verantwortlich war. Für Johannes Tolle, Geschäftsführer der Reservix…

Mehr lesen...

SAP erneut Presenting Partner beim T:B Expertenforum Ticketm@nagement

Das T:B Expertenforum Ticketm@nagement 2019, der größte Fachkongress für Anwender und Anbieter von Ticketmanagementlösungen im Entertainment-, Sport-, Kultur- und Frei-zeitsektor im deutschsprachigen Raum wird in diesem Jahr wieder von der SAP AG präsentiert. Am 5. und 6. September werden ca. 150 bis 200 Entscheider und Fachleute aus dem Ticketmanagement zum diesjährigen Fachkongress mit begleitender Anbietermesse…

Mehr lesen...

DEAG Aufsichtsrat bestellt Roman Velke zum Finanzvorstand (CFO)

Der Aufsichtsrat der DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG), Berlin, hat Roman Velke zum 01. April 2019 zum CFO der DEAG bestellt. Roman Velke übernimmt die Position von seinem Vorgänger Ralph Quellmalz, der die DEAG im besten Einvernehmen zum Ende der regulären Amtszeit auf eigenen Wunsch hin verlässt. Velke verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung in…

Mehr lesen...

Miguel Giribet Giral wird General Manager von StubHub International

Der Ticketmarktplatz StubHub hat die Ernennung von Miguel Giribet Giral (41) zum internationalen Geschäftsführer bekannt gegeben. Giral soll das weitere Wachstum von StubHub außerhalb des Heimatmarktes USA vorantreiben und ausbauen. Diese Funktion übernimmt er von Lauren St. Clair (CFO, StubHub International) und Rafa Ortiz (Leiter Unternehmensentwicklung). Giral war zuvor bei dem internationalen Online-Modehaus Privalia tätig,…

Mehr lesen...

IOC will Ticketing-Chef zur Überwachung von Olympia-Ticketing

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) will, laut Meldung von „insidethegames“, die Stelle des Ticketing-Chefs zur Überwachung des Eintrittskartenverkaufs bei zukünftigen Sommer- und Winterspielen schaffen. Damit will das IOC Konsequenzen aus den Lehren der Ticket-Skandale der Vergangenheit ziehen.

Mehr lesen...

Liebe zum Bargeld lässt nach

Der Umsatzanteil von Bargeld sinkt weiter und zwar erstmalig unter den der Karten. 48,6 Prozent am Gesamtumsatz des Einzelhandels i. e. S.* macht deren Anteil aus. Damit wurden erstmals, wenn auch knapp, die Barumsätze getoppt, die noch auf einen Anteil von 48,3 Prozent (minus 1,7 Prozentpunkte) kommen. Haupttreiber dieser Entwicklung war vor allem das girocard-System…

Mehr lesen...

Zusammenarbeit mit dem DLV verlängert

Nach erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Leichtathletik Verband und Ticketmaster wurde der Vertrag nun vorzeitig und langfristig verlängert. „Die Kontinuität unterstreicht die tolle Partnerschaft zwischen dem DLV und Ticketmaster, ist aber gleichzeitig auch Ansporn, die Kooperation weiter zu intensivieren und neue Ideen zu entwickeln“, erklärt Ticketmaster. Gelegenheit hierzu bietet sich für das Unternehmen bereits bei…

Mehr lesen...

Bezahlen mit Whatsapp

Medienberichten zufolge, soll Whatsapp noch in diesem Jahr eine Bezahlfunktion erhalten. Wie der Informationsdienst t3n mit Verweis auf die Financial Times meldet, rekrutiere das Unternehmen für die Entwicklung der Payment-Lösung bereits Mitarbeiter in London. Für Whatsapp wäre ein Bezahldienst eine willkommene Erlösquelle. Vorbild könnte der chinesische Wechat-Dienst sein, dessen Bezahlfunktion in China schon seit Jahren…

Mehr lesen...

Eventbrite Partnerschaft mit Entegy

Eventbrite, ein globaler Anbieter für Ticketing und Eventtechnologien, erweitert sein Partnernetzwerk in Deutschland um eine Integration mit dem australischen MICE-Softwareanbieter Entegy. Die Entegy Suite besteht aus einer ganzen Reihe an leistungsstarken Produkten, die sich vor allem an die komplexen Bedürfnisse von Veranstaltern und Besuchern von Konferenzen und Messen richten. Die Entegy-App ist im neuen App-Marketplace…

Mehr lesen...

DEAG auf Wachstumskurs

Die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG), Berlin, hat sich mehrheitlich in Höhe von 50,1 % an der I-Motion GmbH, der deutschen operativen Gesellschaft der LiveStyle, Inc., USA, beteiligt. I-Motion ist seit über 25 Jahren erfolgreich als Veranstalter von Elektro-Musik-Events tätig. Mit langjährig etablierten und profitablen Formaten wie „Mayday“ (seit 1991), „Nature One“ (seit 1995), „Ruhr…

Mehr lesen...

Reservix gründet Gesellschaft in Österreich

In Österreich wurde jetzt die Gesellschaft Reservix Österreich GmbH gegründet. Der operative Start der neuen Gesellschaft mit Sitz in Wien erfolgte im Mai 2019. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft ist Volker D. Fehrenbacher, der in den vergangenen zehn Jahren für den vertrieblichen Aufbau von Reservix in Deutschland mit verantwortlich war. Für Johannes Tolle, Geschäftsführer der Reservix…

Mehr lesen...

SAP erneut Presenting Partner beim T:B Expertenforum Ticketm@nagement

Das T:B Expertenforum Ticketm@nagement 2019, der größte Fachkongress für Anwender und Anbieter von Ticketmanagementlösungen im Entertainment-, Sport-, Kultur- und Frei-zeitsektor im deutschsprachigen Raum wird in diesem Jahr wieder von der SAP AG präsentiert. Am 5. und 6. September werden ca. 150 bis 200 Entscheider und Fachleute aus dem Ticketmanagement zum diesjährigen Fachkongress mit begleitender Anbietermesse…

Mehr lesen...

DEAG Aufsichtsrat bestellt Roman Velke zum Finanzvorstand (CFO)

Der Aufsichtsrat der DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG), Berlin, hat Roman Velke zum 01. April 2019 zum CFO der DEAG bestellt. Roman Velke übernimmt die Position von seinem Vorgänger Ralph Quellmalz, der die DEAG im besten Einvernehmen zum Ende der regulären Amtszeit auf eigenen Wunsch hin verlässt. Velke verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung in…

Mehr lesen...

Miguel Giribet Giral wird General Manager von StubHub International

Der Ticketmarktplatz StubHub hat die Ernennung von Miguel Giribet Giral (41) zum internationalen Geschäftsführer bekannt gegeben. Giral soll das weitere Wachstum von StubHub außerhalb des Heimatmarktes USA vorantreiben und ausbauen. Diese Funktion übernimmt er von Lauren St. Clair (CFO, StubHub International) und Rafa Ortiz (Leiter Unternehmensentwicklung). Giral war zuvor bei dem internationalen Online-Modehaus Privalia tätig,…

Mehr lesen...

IOC will Ticketing-Chef zur Überwachung von Olympia-Ticketing

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) will, laut Meldung von „insidethegames“, die Stelle des Ticketing-Chefs zur Überwachung des Eintrittskartenverkaufs bei zukünftigen Sommer- und Winterspielen schaffen. Damit will das IOC Konsequenzen aus den Lehren der Ticket-Skandale der Vergangenheit ziehen.

Mehr lesen...
Beratungslösungen im Bereich Ticketing

Unsere Erfahrung ist Ihr Erfolgsfaktor

Die Trippe:Beratung ist Ihr unabhängiger Partner für kompetente Beratungsleistungen und individuelle Organisationslösungen. Seit über 30 Jahren gestalten wir erfolgreiche Strategien und Lösungen für das Ticketing und den Handel in Deutschland und Europa.

Nach Ihren Vorstellungen entwickeln wir zielorientierte Organisationslösungen in Kooperation mit Ihren Mitarbeitern und begleiten Ihre Projekte fachlich verantwortlich von der Analyse bis zur Wartung. Für Sie bedeutet das:

  • Echter Know-how-Transfer
  • Hohe interne Akzeptanz
  • Effiziente und kostensparende Lösungen

Unsere praxisorientierte Beratungskompetenz basiert auf intensiven Erfahrungen, die wir in der Vergangenheit im Rahmen von komplexen Projekten aufgebaut haben.

ÜBER 30 JAHRE BERATUNGSERFAHRUNG IM TICKETMANAGEMENT

Die Trippe:Beratung ist Ihr neutraler Partner für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen. Mehr als 30 Jahre erfolgreiche Beratungserfahrung und Branchen-Know-How im Ticketmanagement sprechen für uns.

  • Sie wollen neue Zielgruppen erschließen oder etablierte Prozesse optimieren?
  • Sie benötigen frisches Know-how, um innovative Angebote im Sinne Ihrer Kunden abzusichern?
  • Sie suchen den Coach, der serviceorientierte und revisionssichere Prozesse in Ihrem Unternehmen etabliert?

Wir beraten Sie gern, wenn es um Unternehmensstrategien, Organisationslösungen, Prozess-Analysen, Benchmarking oder Marketing-Konzepte geht.

Unsere Unabhängigkeit garantiert Ihnen kompetente Leistungen!

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an unter 02253 545565 oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Projektbeispiele

Die folgenden Projektbeispiele vermitteln einen Eindruck bzgl. unserer Beratungskompetenzen:

Der Aufbau bzw. Relaunch regionaler Ticketing-Dienstleister

(z.B. München Ticket, Nordwest Ticket, Wien Ticket)

Die Organisation des Ticketings und der Einlasskontrolle

(z.B. Bundesgartenschau München, IGA 2017 Berlin, Wiener Prater Stadion, Zoo Köln, Messe Berlin, Messe München, NDR Media, Elbphilharmonie Plaza, Web-Shop Elbphilharmonie und Laeiszhalle)

Im Rahmen dieser Projekte wurde das Geschäftsmodell per moderierten Workshops in Kooperation mit dem Kunden erarbeitet, die Ergebnisse dokumentiert und bis hin zum Businessplan aufbereitet.

Auf dieser Basis entstanden Leistungsbeschreibungen, es wurden Ausschreibungen durchgeführt und die Entscheidungsfindung moderiert.

Die Zutrittskontrolle zu Baustellen

Für die Zeppelin Streif Baulogistik hat die Trippe:Beratung eine Web-basierte Standard-Lösung konzipiert und im Werkvertrag implementiert. Der laufende Produktionseinsatz wird im Rahmen eines Wartungsvertrags unterstützt.

Die Organisation der Pilgerregistrierung im Rahmen des Weltjugendtages in Köln.

Ziel war die schnelle Abwicklung (ca. 48 Std.) der Registrierung von über 400 Tsd Pilgern. Entscheidende Rahmenbedingung war der Einsatz ehrenamtlicher Ressourcen, die innerhalb weniger Stunden qualifiziert wurden. Die Trippe:Beratung hat hier einfache Prozesse konzipiert, die notwendigen Dokumente und Arbeitsmittel entworfen und entsprechende Arbeitsanweisungen dokumentiert. Des Weiteren wurden Kooperationen mit Partnern zwecks Geldentsorgung und Implementierung des Kassenwesens etabliert.

Für die Umsetzung dieser Aufgabenstellungen im Rahmen des WJT war die Trippe:Beratung als Projektleiter verantwortlich.

Das komplette Rechnungswesen für eine SaaS-Ticketinglösung (Ticket Online)

Die Standard-Ticketing-Lösung wurde als Netzwerksystem (Software as a Service) betrieben und stellte den unterschiedlichsten Nutzern (Veranstalter, Agenturen, Service-Provider und Vorverkaufsstellen) umfassende Funktionalitäten per Internet zur Verfügung. Die Trippe:Beratung hat im Rahmen eines langfristigen Werkvertrags alle Funktionen des Rechnungswesens konzipiert, realisiert und gewartet. Implementiert war die Abrechnung aller Geldflüsse vom Endkunden bis zum Veranstalter sowie aller Beteiligten, die an dem Verkaufsprozess partizipierten.

Alle Abrechnungsprozesse genügten den Anforderungen bzgl. GoB und waren entsprechend testiert.

In der Regel begleitet die Trippe:Beratung die Einführung der neuen Organisationslösungen und den Produktionsbetrieb langfristig in Form von Projektmanagement und Projektsteuerung. Hier gilt es insbesondere die zahlreichen am Projekt beteiligten Implementierungspartner zu koordinieren und die Projekttermine abzusichern.

Das T:B Expertenforum - Ticketm@nagement 2017 im Rückblick

Der etablierte Ticketing-Kongress öffnete am 28. und 29. September wieder seine Pforten für den intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Experten, Anbietern und Anwendern der Ticketing-Branche im deutschsprachigen Raum.

Mit einem praxisorientierten Vortrags- und Workshop-Programm stellte der Ticketing-Branchentreff Upcoming Trends vor und beleuchtete BestPractice-Beispiele.

Presenting Partner

Feedback zum Expertenforum 2017

Auch von meiner Seite vielen Dank für den gelungenen Kongress. Es hat Spaß gemacht, bei einem interessanten Workshop Thema beitragen zu dürfen und vor allem das persönliche Netzwerk auszubauen. Die Abendveranstaltung war sehr kommunikativ. Wir konnten tagsüber und dort viele Kontakte knüpfen und uns bestätigen lassen, dass SecuTix sich definitiv auf die richtigen Zukunftsthemen des Ticketing Marktes fokussiert. Im nächsten Jahr kommen wir wieder…
Norbert Stockmann, SecuTix

Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen für die Einladung zum Expertenforum und für die gute Vorbereitung und Durchführung des Kongresses bedanken. Ich habe wertvolle Anregungen für die eigene Arbeit mitnehmen können und auch den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen sehr genossen.
Tobias Werner, Musiktheater im Revier

Das Experten-Forum ist als Branchentreff auch in diesem Jahr wieder ein gewichtiger Termin. Netzwerkpflege und Informationen über die neuesten Entwicklungen gehen hier Hand in Hand. Und die Elbphilharmonie als der Ausrichtungsort für 2017 hat das Ganze perfekt abgerundet.
Klaus Oetzel, Mehr! Theater Hamburg

Ihr Kontakt zu Trippe:Beratung

 

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an! Wir freuen uns auf Sie und melden uns umgehend. 
Wenn Sie zusätzliche Kontaktinformationen senden wollen, schreiben Sie diese unten in "Ihre Nachricht".

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Trippe:Beratung GmbH

Hanns-Wolfgang Trippe
Hanns-Wolfgang Trippe

Trippe:Beratung
Gesellschaft für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen mbH
Vollmert 5
53902 Bad Münstereifel
Deutschland

Telefon: +49 (0)2253 5455 - 65
Fax: +49 (0)2253 5455 - 67
E-Mail: info@trippe-beratung.de
Website: www.trippe-beratung.de

Name (Pflichtfeld):

Email-Adresse (Pflichtfeld):

Telefonnummer (Pflichtfeld):

Adresse:


Ihre Nachricht:

Einverständniserklärung:

Ich bin damit einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und der Zusendung von kostenlosem Informationsmaterial zwischen mir und dem Anbieter verwendet und gespeichert werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.